VideoCompressor ist eine einfache, aber effiziente App, die die Größe Ihrer Videodateien verkleinern kann, so dass Sie sie auf verschiedene Arten von Wechselmedien, wie USB-Flash-Laufwerke oder optische Medien, anpassen können. VLC ist mit allen Betriebssystemen kompatibel, nämlich Windows, Linux, Mac OS X, Unix, iOS und Android. Das Programm ist vielseitig und funktioniert auf allen Betriebssystemen gleichermaßen gut. Der Media Player ist leicht und passt sich leicht an das Betriebssystem an. Egal, ob es auf einem Mac oder einem Windows verwendet wird, es bietet optimale Video- oder Audio-Anzeigeerlebnis. Es könnte glatter sein, wie Quicktime oder Windows Media Player VLC ist ein extrem beliebter Media-Player, verwendet, um eine Reihe von Dateiformaten abzuspielen. Es ist einfach herunterzuladen und zu verwenden, mit einer unkomplizierten Schnittstelle, die sehr intuitiv ist. Man muss eine komprimierte Datei nicht konvertieren, um sie wiederzugeben, da VLC dies automatisch tut. Jeder, der in den frühen 2000er Jahren versucht hat, DVDs abzuspielen oder Musik auf Computern herunterzuladen, weiß, wie schmerzhaft es einmal war, den richtigen Player zu finden, um eine Reihe von Dateiformaten abzuspielen. VLC war damals ein Segen, und es ist auch so. Es gibt wenig anderes, was mit der Qualität der Mediendateien getan werden kann, die VLC abspielt, abgesehen von einigen Anpassungen mit Lautstärke- und Videofiltern.

Man kann VLC nicht verwenden, um neue Video- oder Audiodateien zu erstellen. VLC kann auch keine Mediendateien organisieren oder VLC zum Speichern von Dateien verwenden, z. B. in einer Cloud. Andere Funktionen wie Visualisierungen zu Musik sind ebenfalls nicht verfügbar, die in anderen Playern zu finden sind. Diese App ist nicht nur ein universeller Media-Player, sondern auch Open Source, was bedeutet, dass Sie Leute finden können, die neue Add-Ons erstellen und dafür erstellen, sowie Ihre eigene Version erstellen. Die Basisversion des Programms ist alles andere als, mit Playlist und Streaming-Unterstützung zusätzlich zu der Fähigkeit, fast jedes Video auf Ihrem PC zu spielen. Es gibt Ihnen viel Bildschirm Immobilien, indem Sie alle Tasten auf seinem Menü am unteren Rand und machen sie klein genug, um ignoriert werden. Mit dem VLC Media Player (64-Bit) können Sie Audio- und Videoeffekte hinzufügen, während Sie ein Video für zusätzlichen Spaß ansehen – und unterstützt weitere Wiedergabelistenformate für eine einfache, freihändige Anzeige. Es ermöglicht Ihnen sogar, Wiedergabelisten im Flug zu erstellen und sie aus der App heraus zu bearbeiten.

Die App unterstützt Erweiterungen und Add-Ons aus dem gesamten Web, wenn Sie sie finden können. Fast alles auf modernen Computern wird von einer Maus gesteuert. Nicht VLC. Play/Pause ist eine Leertaste… Ernsthaft??? Und auch keine Möglichkeit, sie der Maus neu zuzuweisen. Ich versuchte verzweifelt, es zu mögen, aber mit dieser “Ich muss an meinem Schreibtisch sitzen, wenn ich etwas zu sehen” Haltung der Entwickler funktioniert einfach nicht für mich. Und ja, Sie können: 1. bewegen Sie Ihre Maus, um Cursor zu sehen; 2.

verschieben Sie es nach unten, so dass die Steuerelemente sichtbar werden; 3. Suchen Sie Pause-Taste und klicken Sie darauf; 4. Warten Sie nach Der Wiederaufnahme, bis kühe nach Hause kommen, damit die Kontrollen vom Bildschirm verschwinden…

Comments are closed.